Auf dem Prälatenweg von der Basilika Birnau zum Schloss Salem

Auf den Spuren der Weißen Mönche..
Der Prälatenweg ist ein beliebter, teils sonniger, teils schattiger Wander- und Radweg. Gleich drei Attraktionen der Bodenseeregion liegen auf unserem Weg: Von der Basilika Birnau geht es auf dem Prälatenweg zum Schloss Salem und zum Affenberg. Über Mendlishausen geht es über den Prälatenweg wieder zurück zur Birnau.

Bevor Sie mit der Rundtour starten, werfen Sie unbedingt einen Blick in den barocken Innenbau der Basilika Birnau und genießen Sie von der Terrasse der Basilika die herrliche Aussicht auf das Alpenpanorama und den Bodensee. Es erwartet Sie eine abwechlungsreiche Wanderung durch herrliche Naturlandschaften, vorbei an vielen idyllischen Weihern.

Zur Wanderung »

Startpunkt: Wanderparkplatz Birnau Oberhof
Länge des Weges: 16,3 Kilometer
Dauer: 4 Stunden
Aufstieg: 228m

Rundtour
mit Einkehrmöglichkeit
familiengeeignet

Geschichte
Bereits 1155 kaufte der erste Salemer Abt Frowin vom Kloster Einsiedeln ein gut in Maurach. Maurach entwickelte sich zu einer der wichtigsten Gutshöfe der Abtei und diente als Anlegestelle am Bodensee. Von hier aus hatten die Salemer Mönche eine schnelle Verbindung nach Konstanz und zu den anderen wichtigen Handelsstädten. Der Prälatenweg stellte die kürzeste Verbindung vom Kloster Salem zum See da und man erreichte auf dieser Strecke alle wichtigen Gutshöfe (Spitznagelhof, Mendlishausen, Oberhof und Maurach).

Stärkung vor der Tour?

Der Birnauer Oberhof, direkt am Hofgut der Birnau glegen oder auch der Pilgerhof in nur ca. 600 Meter Entfernung, in direkter Seenähe, laden zu einer kleinen Stärkung ein. Weitere Einkehrmöglichkeiten gibt es am Schloss Salem oder am Affenberg.

Hotel Pilgerhof und RebmannshofRestaurant

Der Pilgerhof wird von Kennern für jeden Anlass immer wieder gerne gewählt. Ganz besonders aber durch die herausragende heimische und internationale Küche, die unsere Gäste schätzen und loben. Bei...

Weiter lesen...

Weinstube Birnauer OberhofAusflugslokal

In bester Lage – direkt oberhalb der Birnau – wurde das Restaurant Weinstube Birnauer Oberhof in ein 300 Jahre altes, denkmalgeschütztes Bauwerk liebevoll eingefügt. Die Küche ist abwechslungsr...

Weiter lesen...