Mein Seeferien Wochenende

Unser Wochenende in Uhldingen-Mühlhofen startet mit einer Schiffstour auf dem Bodensee. Beim Blick vom Wasser aus auf die Seeferiengemeinde lernen wir die wunderbare Gastfreundschaft der Menschen kennen. Denn wir haben eine der an festen Terminen jeweils freitags stattfindenden Sommerveranstaltungen Fisch & Wein der Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen gebucht: eine rund 90-minütige Abendfahrt mit Fischhäppchen und Weinverkostung an Bord der MS „Uhldingen“. Ein hiesiger Berufsfischer erzählt von seinem Arbeitsalltag und das Weingut Markgraf von Baden vermittelt Wissenswertes zum Weinanbaugebiet Bodensee.

Radtour zum Affenberg Salem
Am nächsten Tag wird es sportlich: Von der Tourist-Information im Ortsteil Unteruhldingen aus starten wir unsere Radtour Richtung Affenberg Salem. Unterwegs machen wir einen Schlenker zum Hofgut Egelsee  am gleichnamigen See. Hier gibt es selbstangebautes Obst, hausgemachte Wurst und Backwaren für die Stärkung zwischendurch, bevor wir uns unserem Ziel nähern: dem Affenberg Salem. In dem 200 Hektar großen Waldareal laufen über 200 Berberaffen frei herum – Füttern ist ausdrücklich erlaubt. Absoluter Höhepunkt auf der Rücktour war die Besichtigung der Barock-Basilika Birnau  – entspannt haben wir die Kirche wie auch die herrliche Seekulisse auf uns wirken lassen.

Genussvolle Abende
Zurück in der Seeferiengemeinde wartet die wohlverdiente Entspannung. Am idyllischen Naturstrand in Unteruhldingen findet sich immer ein schönes Plätzchen. Schwieriger wird die Entscheidung für das Abendessen. Gleich mehrere bekannte Linzgau Köche locken mit ihren Kochkünsten in ihre Restaurants: der Jägerhof  beim Auto & Traktor Museum in Ortsteil Gebhardsweiler und die Seehalde  von Familie Gruler im Ortsteil Maurach.

Historisches hautnah
Am Sonntag rundet ein Spaziergang am Ufer des Bodensees unseren Besuch in Uhldingen-Mühlhofen ab. In Unteruhldingen entscheiden wir uns spontan noch für einen Ausflug in die Vergangenheit: Im Pfahlbaumuseum  vermitteln die Nachbildung einer typischen Pfahlbausiedlung und zahlreiche Exponate uns einen Einblick vom Leben in der Stein- und Bronzezeit. Spannend!