Familie genießt frisches Obst auf einer Bank im Ortsteil Seefelden

Apfelwochen am Bodensee

Im Rahmen der Apfelwochen am Bodensee vom 17. September bis 09. Oktober 2022 dreht sich im Herbst auch in der Seeferiengemeinde Uhldingen-Mühlhofen fast alles um den Apfel: Ist doch der Apfel die beliebteste Frucht der Deutschen und enthält dabei noch wertvolle Mineralstoffe, Spurenelemente und Ballaststoffe. 

Container

Süß, sauer und saftig: der Apfel ist nicht umsonst das beliebteste Obst der Deutschen. Daher dreht sich im Rahmen der Apfelwochen vom 17. September bis 09. Oktober 2022 auch in der Seeferiengemeinde Uhldingen-Mühlhofen so einiges um den Apfel. Gemeinsam mit unseren örtlichen regionalen Leistungsträgern haben wir für Sie ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie erstellt. Oder haben Sie gewußt, dass rund jeder dritte Apfel aus der Bodenseeregion stammt?

Alle Veranstaltungen im Rahmen der Apfelwochen finden Sie unter apfelwochen-bodensee.de.

Eindrücke der Genusswanderung 2021

Bei der rund 11 kilometerlangen Genusswanderung am 01. Oktober 2021 drehte sich thematisch alles um den Apfel. Bei bestem Wetter gingen die 24 Wanderer, einer bunt gemischten Gruppe aus Einheimischen und Gästen, mit Gäste- und Wanderführerin Martina Ertel und zwei Mitarbeitern der Tourist-Information auf eine kulinarische Reise. 

Bereits zum Start servierte das Jägerhof Restaurant in Gebhardsweiler einen leckeren Apfelcrumble mit weißem Schokoladeneis inklusive Heißgetränk. So begann die Genusswanderung frisch gestärkt entlang der Aach und vorbei an romantischen Streuobstwiesen bis zur nächsten Genussstation: dem Hofgut Möcking. Erfrischt mit feinem Apfelsaft und Most ging es vorbei an prachtvollen Weinreben zum Birnauer Oberhof. Dort erwartete die Teilnehmer ein schmackhafter Apfelflammkuchen und die herrliche Aussicht über den Bodensee. Entlang der Basilika Birnau und Birnau-Maurach genossen die Wanderer den Blick über das Seeufer. Eine fachkundige Verköstigung sieben unterschiedlicher Apfelsorten, durchgeführt von Bernhard Fuchs von Salemfrucht, erwartete die Teilnehmer in Seefelden. Der letzte Halt im KäStadl am See in Oberuhldingen hielt für die Wanderer so einiges bereit. Ruth Müller und Team umsorgten die Gäste gleich mit fünf verschiedenen Käsesorten und dem passenden Müller-Thurgau. Sachkundige Informationen gab es während des Probierens und rundeten die Verköstigung somit perfekt ab. Mit vollem Bauch und glücklichem Herzen ging es gemeinsam die letzten Meter zurück zum Ausgangspunkt am Auto & Traktor Museum in Gebhardsweiler.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Mitwirkenden für die gelungene Genusswanderung und freuen uns bereits auf das kommende Jahr! 

Merken Sie sich schon einmal den Freitag, 30. September 2022 vor!