Herrliche Kulisse beim Pfahlbau Marathon

Pfahlbau Marathon

Einer der schönsten Naturläufe in der Bodenseeregion: der Pfahlbau Marathon in Uhldingen-Mühlhofen verbindet sportliche Aktivität mit einer atemberaubenden Frühlingslandschaft rund um Uhldingen-Mühlhofen. Die Strecke führt vorbei an beliebten Bodenseeausflugszielen wie den Pfahlbauten und der Basilika Birnau. 

Container

Der Uhldinger Pfahlbau Marathon begeistert jährlich im Frühling zahlreiche Nordic Walker und Jogger. Die einmalige Strecke entlang der Pfahlbauten im Ortsteil Unteruhldingen sowie dem Barockjuwel Basilika Birnau verzaubert durch ihre natürliche Umgebung. Die Strecke ist für einen sportlichen Lauf oder sanftes Nordic Walking geeignet, sie besteht aus Asphalt und Feinschotter. Kondition und Ausdauer werden aufgrund des Wegprofils benötigt. 

Seeluft schnuppern die Teilnehmer bereits beim Start direkt an der Uferpromenade im Ortsteil Unteruhldingen in der Nähe der Pfahlbauten, bevor die Strecke dann an am Pfahlbaumuseum vorbei durch das Naturschutzgebiet der Seefelder Aach führt. Nicht minder reizvoll ist der weitere Streckenverlauf, der die Läufer vom Bodenseeufer über Weinberge, durch Wälder, vorbei an Wiesen und Felder bis zum Schloss Salem und Affenberg führt. Von dort geht es dann über den historischen Prälatenweg an der Wallfahrtskirche Birnau vorbei wieder zurück zum Start-Zielbereich.

Neben dem Halbmarathon, der sich vor allem an gut trainierte Teilnehmer richtet, bietet sich für sich nicht weniger ambitionierte Teilnehmer ein kürzerer Lauf über 10 Kilometer oder über 4 Kilometer an. Für Nordic-Walker wurde eine Rundstrecke mit insgesamt 9 Kilometern Länge eingerichtet. Für die Jüngsten von 6 bis 15 Jahren bietet der Kids Run ein tolles sportliches Erlebnis. Ein attraktives Gewinnspiel lockt die Teilnehmenden zusätzlich. Für das laufstärkste Team gibt es ebenfalls eine Belohnung.

Weitere Informationen sowie die Anmeldung sind auf www.pfahlbaumarathon.de aufrufbar.

Hier geht's zur Laufstrecke: