Auf die schönste Zeit im Jahr anstoßen am Yachthafen

Uhldinger Hafenfest 

Einer der Höhepunkte des Sommers bildet das Uhldinger Hafenfest vom 22. bis 24. Juli 2022 - ein Fest der Uhldinger Vereine für Gäste, Besucher und Einheimische.

Container

Am letzten Wochenende vor den Sommerferien findet in der Seeferiengemeinde Uhldingen-Mühlhofen das Uhldinger Hafenfest statt. Dabei dürfen sich die Besucher auf ein abwechslungsreiches Festprogramm vor traumhafter Kulisse freuen. Auch für das kommende Uhldinger Hafenfest planen die teilnehmenden Uhldinger Vereine ein unterhaltsames Rahmenprogramm und sorgen für das leibliche Wohl der Besucher. 

Seeferientipp: Für den besonderen Seeferienmoment, genießen Sie doch einfach das See-Feuerwerk bei einer kleinen Schiffsrundfahrt. Wer eine ganz besondere Sicht auf das Feuerwerk genießen möchte, kann dies auf einer Rundfahrt an Bord der MS Uhldingen erleben. Erleben Sie das beeindruckende See-Feuerwerk an Bord der MS Uhldingen.

Informationen für das Uhldinger Hafenfest 2022 werden hier bekanntgegeben.
 

1. Uhldinger HafenFestival 

Bühne frei hieß es vom 23. bis 25. Juli 2021 für das erste Uhldinger HafenFestival  - Die Alternativveranstaltung des Uhldinger Hafenfests bat allerhand Programm an drei Festivaltagen: Traumhafte Aussichten am Uhldinger Hafen gepaart mit einem unterhaltsamen Bühnenprogramm.

Normalerweise findet einmal im Jahr das Uhldinger Hafenfest mit Musik, Feuerwerk und ausgelassener Stimmung statt. Im Jahr 2021 war es etwas anders, aber genauso schön: Traumhafte Aussichten am Uhldinger Hafen gepaart mit einem unterhaltsamen Bühnenprogramm. Das Uhldinger HafenFestival ludt an drei Abenden zum Mitsingen auf der eigenen Picknickdecke ein. Die Besucher genossen ein vielfältiges Musikprogramm mit Papis Pumpels, Cross Age -echt live und GIANNI DATO SpiceProject sowie märchenhafte Stunden für die ganze Familie.

Eine imposante Bühne hieß die Besucher des Uhldinger HafenFestivals willkommen. Die coronakonforme Alternativveranstaltung des Uhldinger Hafenfests bat allerhand Programm an drei Festivaltagen. Für jeden Musikgeschmack war etwas dabei: Schlagerhits zum Mitsingen, klangvolle Stücke aus Soul & Blues oder rockige Kompositionen. Die örtlichen Vereine sorgten für das leibliche Wohl: erfrischende Getränke sowie leckere Fischbrötchen und Vespertütle rundenten den Besuch des Festivals ab. Ein märchenhaftes Puppentheater läutete am Sonntagmorgen einen gelungenen Familientag ein.